Zum Inhalt springen
Hoch hinaus beim 40. Markplatzspringen!
Foto: Marktplatzspringen Recklinghausen / J. Gutzeit

Hoch hinaus beim 40. Markplatzspringen!

Lesedauer: ca. 1 Min. | Text: RDN Verlag

Zum 40. Mal misst sich die Hochsprung-Elite am Freitag, 27. Mai, beim Marktplatzspringen auf dem Recklinghäuser Altstadtmarkt.

Es wird wieder gehüpft und gesprungen, was das Zeug hält: Am Freitag, 27. Mai, startet die „Woche des Sports“ mit dem 40. Marktplatzspringen in Recklinghausen! Um 14:30 Uhr startet das erste Sportevent auf dem Altstadtmarkt.

Springen in Recklinghausen

Seit 1982 verwandelt das Markplatzspringen den Recklinghäuser Altstadtmarkt in eine bunte Sportarena. Hier messen sich die besten Stabhochspringerinnen und -springer in ihrer Disziplin und kämpfen um den 1. Preis:  einen Kilobarren Silber für Männer und einen für Frauen. Aktuell liegen die ungeschlagenen Rekorde des Wettbewerbs bei 5,83 Metern bei den Männern (von 2012) und 4,60 Metern bei den Frauen (von 2013).

Um den sportlichen Wettkampf herum gibt es noch immer ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für alle Zuschauerinnen und Zuschauer.

Wo und wann?

Am Freitag, 27. Mai, geht's um 14:30 Uhr auf dem Recklinghäuser Altstadtmarkt los. Das Outdoor-Event ist kostenlos und kann von allen Interessierten besucht werden.

Mehr Infos zum Marktplatzspringen gibt es unter: www.marktplatz-springen-re.de!

| Foto: Marktplatzspringen Recklinghausen

 

Artikel teilen:

Mehr aus Ihrem Vest: